Datenbanken sind wie Karteikästen. Alle wesentlichen Informationen wie Anschrift und Telefonnummer einer Person (genannt: die Daten) werden an einem Ort gesammelt und gespeichert. Das Wort "Bank" drückt aus, das die Daten sicher an einem Ort liegen, wo niemand an sie herankommen kann, um sie zu verfälschen oder zu entwenden.

Die meisten Programmierer haben ein Handikap: sie wissen zwar, wie ein Computer funktioniert, kennen aber meist die Arbeitsumgebung des Betriebs nicht, in dem Ihr Programm später arbeiten soll.

Daher machen wir ein Datenbankdesign mit Ihnen zusammen. Es wird festgestellt, welche Aufgaben verrichtet werden sollen und welche Aufgaben durch EDV-unterstützt oder übernommen werden können. Wir richten uns nach Ihren Arbeitsabläufen und nicht Sie nach dem Programm.

Planen Sie eine neue Anwendung, eine bestehende zu erweitern, möchten Sie Ihre Produkte endlich Online verkaufen oder dynamische Websiten?

Wir bieten ihnen Lösungen mit Access, SQL-Server oder für das Internet in MySql.

Hier einige Entwicklungen:

Software für Krankenhausapotheken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Software Zyto-Tax können Sie Artikel, Rezepte, Patienten, Krankenkassen und Ambulanzen verwalten. Die benutzerfreundliche Bedienung ermöglicht Ihnen, Rezepte schnell zu bearbeiten. Da ein 14-tägiges Update der Artikelstammdaten angeboten wird, brauchen Sie die Preisentwicklung nicht mehr verfolgen und erhalten dadurch auch keine Retaxierung. Bei den jeweiligen Artikeln ist eine Preishistorie hinterlegt. Zusätzliche Module wie Standard-Verordnung oder Rechnungen erstellen sind integriert.

Mehr Informationen finden Sie unter www.rezept-abrechnung.de

 

Software für das Baugewerbe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Auftragsverwaltung können Sie Leistungsverzeichnisse, Aufmasse, Lieferanten, Kunden und Projekte verwalten. Dazu gehört u.a. eine differnezierte Angebots- u. Auftragsvergabe, eine Kalkulation der Mittelpreise und VK-Preise.

 

Software für Lagerverwaltung und Bestellungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch diese Software arbeitet Projekt bezogen. Hier werden Artikel (verschiedener Lieferanten) in Kategorien, mit Anfangsbeständen, angelegt. Jedes Projekt hat mehrere Bestellungen. Ausgangsbestellungen werden vom Anfangsbestand abgezogen. Um eine sinnvolle Nachbestellung zu ordern, kann man einen Mittelwert errechnen. Sogenannte Sammelbestellungen erhöhen den Anfangsbestand. Lagerwerte können nach Ausgangsbestellungen und Vorbestellungen abgerufen werden.

Startseite | Kontakt | AGB | Impressum |Datenbankdesign | Webdesign| Folienbeschriftungen

©2006 Eva Kleinbrahm

Mit der Software Zyto-Tax können Sie Rezepte taxieren, Medikamente, Patienten,Krankenkassen und Ambulanzen verwalten. Privatrechnungen erstellen und Standard-Verordnungen hinterlegen.